Deutschland-Cup

Deutschland-Cup Gewinn und Fanmarsch

Die zwei Seiten des Deutschland Cup

Alle Jahre im November gibt es ihn wieder, den Deutschland-Cup im Eishockey. Vor etlichen Jahren habe ich dieses Wochenende gedanklich immer mit “Urlaub mitten in der Saison” verbunden. Denn da pausieren für gewöhnlichen die oberen Ligen. In den letzten Jahren hat sich die Wahrnehmung allerdings deutlich geändert. Eine ganz andere gedankliche Verknüpfung befindet sich da in der Entstehung. Der Deutschland-Cup scheint sich in zwei Plattformen zu verwandeln. Eine Plattform für junge deutsche Spieler, die (seit der Ära Krupp) sich bei diesem Turnier für die Weltmeisterschaft am Ende der Saison empfehlen können und eine Plattform für die Fans, die auf Interessenskonflikte aufmerksam machen wollen.

(mehr …)

Über Manuel Hiemer

Vizepräsident Landeseissportverband Sachsen-Anhalt; Vorstand Eis- und Sportverein Halle (Saale) e.V.; Inhaber M Solutionis (Online Marketing Agentur); ehem. Eishockeyspieler (EHC München, Dragodiles Bad Aibling, EV Landsberg, Star Bulls Rosenheim, Bemidji State Beavers, Silver Bay Mariners, Sportbund DJK Rosenheim)