1. Mai 2011

Gratulation und Respekt!

Deutschland holt zum ersten Mal seit Einführung des neuen Modus den Gruppensieg!

Bereits die Heim-WM im letzten Jahr zeigte wie stark die jungen deutschen Eishockeyspieler im Vergleich zur Weltelite aufgeholt haben. Damals hielten es alle für einen positiven Ausrutscher und schrieben vieles dem Heimvorteil zu. Heute haben uns die “jungen Wilden” aus Deutschland eines Besseren belehrt! Die Siege gegen Rußland und Gastgeber(!) Slovakei sorgten für den ersten Gruppensieg einer deutschen Nationalmannschaft seit der neue Modus eingeführt wurde.

WIR GRATULIEREN RECHT HERZLICH, WEITER SO JUNGS!

Wieso eigentlich neda?

Über Manuel Hiemer

Vizepräsident Landeseissportverband Sachsen-Anhalt; Vorstand Eis- und Sportverein Halle (Saale) e.V.; Inhaber M Solutionis (Online Marketing Agentur); ehem. Eishockeyspieler (EHC München, Dragodiles Bad Aibling, EV Landsberg, Star Bulls Rosenheim, Bemidji State Beavers, Silver Bay Mariners, Sportbund DJK Rosenheim)